010 Die 5 wichtigsten Aufgaben eines Herdenmanagers

Folgende Aufgaben/ Bereiche deckt der Beruf des Herdenmanagers ab

1. Die Gesundheit der Herde im Blick haben

  • Großes Fachwissen
  • Frühes Einschreiten bei Fehlentwicklungen

2. Verbesserung und Organisation von Arbeitsabläufen

  • Erstellung von schriftlichen Arbeitsroutinen, mehr dazu in Folge 007.
  • Erstellung von Entscheidungsbäumen

3. Controlling

  • Qualitätsparameter (Futteraufnahmen,Wachstumsdaten, Milchdaten, Kostenfaktoren) erfassen und gegebenfalls Maßnahmen treffen

4. Mitarbeiterführung

  • Einweisung neuer Mitarbeiter
  • Teambildung
  • Klare Kommunikation weitere Infos dazu in Folge 006.
  • Entdeckung der Talente deiner Mitarbeiter, Stärken sollten gestärkt werden und Schwächen sollten umschifft werden, siehe dazu die Folge 009.
  • Vermittlung von Kuhverstand
  • Fördern und fordern der Mitarbeiter

5. Persönliche Entwicklung

  • Ziele formulieren und aufschreiben
  • Mentoren finden
  • Coaching nutzen
  • Seminare besuchen
  • Austausch mit Kollegen
  • Entdecken der eigenen Stärken und Arbeitsumfeld dementsprechend entwickeln. Dafür ist dieses Buch sehr hilfreich: Entdecken Sie Ihre Stärken jetzt!* Mehr Infos dazu in Folge 009.

Als Herdenmanager oder Milchviehhalter hast Du bestimmt schon zahlreiche Erfahrungen gesammelt.

Mich interessieren Deine größten Herausforderungen!

Welche Hürden hast Du schon gemeistert und welche liegen noch vor Dir? Schreibe mir doch kurz etwas dazu. Das hilft mir bessere Podcastfolgen zu produzieren.

 

Hier gibt es eine Tabelle zur Umrechnung von Brix % in IgG g/l.

 

Danke für deine Aufmerksamkeit!

Hab viel Spaß mit deine Kühen und genieße das Leben.

Dein Christian Völkner

2 Kommentare
  1. Birte
    Birte says:

    Für mich ist im Moment die größte Herausforderung die Fruchtbarkeit – dies finde ich ist neben der Fütterung eines der schwersten Themen…Aber wir wachsen mit unseren Aufgaben 🙂

    Antworten
    • Christian Völkner
      Christian Völkner says:

      Hallo Birte,

      danke für deinen Kommentar! Ja, ich habe auch den Eindruck das Fütterung und Fruchtbarkeit große Themen sind. Mit Bernd Broich (Fütterungsberater) werde ich übrigens in der Folge 012 über den TMR-Audit von Diamond V sprechen. Ich habe Bernd Broich zwei Tage bei seiner Arbeit über die Schulter geschaut. Er hat ein großes Augenmerk auf den praktischen Betriebsablauf. Ich werde auch noch die eine oder andere Folge zu Futterverfügbarkeit und homogener Futteraufnahme machen. Ich habe mir nun eine Wildkamera bestellt, mit ihr werde ich die Futterverfügbarkeit kontrollieren. Falls du möchtest können wir die auch mal in deinen Stall hängen. Es ist erstaunlich was man alles auf solchen Bildern entdecken kann. Sprich Futterverfügbarkeit, Liegeverhalten Rangkämpfe, ect.

      Lieben Gruß
      Christian

      Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*