Episoden

023 Kuhverstand 2.0 Ein Ausblick in die Zukunft

Kuhverstand 2.0

In dieser Folge erfährst Du:

-Wie ich das Internet nutze, um mich zu vernetzen.

-Was Interviewgäste mitbringen müssen, um in ein Kuhverstand-Interview zu kommen

-Wie ich mit Hilfe des Lean-StartUp-Prinzip Neues entwickle.

Das Internet verändert unser aller Leben. Die Landwirtschaft wird transparenter. Der Landwirt ist inzwischen für den Verbraucher viel leichter zu erreichen. Zunehmend können Landwirte neue Absatzmärkte über das Internet erschließen. Dies ist auch eine große Chanche für kleine Betriebe, sie können Nischen besetzen.

Es ist jedoch auch zu sehen, dass der Internet-Markt von morgen heute verteilt wird. Ich glaube nicht, dass in 10 Jahren noch Futtermittelvertreter unangekündigt auf die Höfe fahren werden. Vermarktung wird sich in großen Teilen ins Internet verlagern. Selbst Makler werden Wohnungsbesichtigungen per 3D-Brillen anbieten. So kann in viel kürzerer Zeit geprüft werden welche Wohnungen überhaupt in Frage kommen.

Zurück zur Landwirtschaft. Der vernetzte Bauer möchte genau zu dem Zeitpunkt eine Lösung für sein Problem, wenn das Problem auftritt. Die erste Handlung wird zunehmend die Suche bei Google sein. Auch ich möchte eine Nische im Internet besetzen: Ich möchte das führende Programm/Kurs/Prozessbegleitung für mehr Lebensqualität auf Milchviehbetrieben entwickeln. Meine These: Es besteht ein großer Bedarf nach mehr Lebensqualität (beinhaltet auch die Arbeitszeit). Dieser Bedarf kann durch Weiterentwicklung in den Bereichen HERDE, MITARBEITER, MINDSET und CHANGE gedeckt werden. Nun gilt es diese These zu überprüfen. Du kannst mir helfen, diese These zu konkretisieren, nehme dazu einfach an der Umfrage teil.

Falls Dir diese Folge gefallen hat, würde ich mich sehr freuen, wenn du an der Umfrage teil nimmst! Sage mir welcher Bereich der Kuhverstand-Vision für Dich am interessantesten ist, dass hilft mir Kuhverstand in deinem Sinne weiter zu entwickeln!

 

Wie findest Du Kuhverstand, was kann ich besser machen?

Sende mir Dein Feedback, Deine Anregungen und Fragen einfach an: christian@kuhverstand.de

Ich beantworte jede Mail persönlich!

Vielen Dank und viel Spaß mit Deinen Kühen!

Dein Christian Völkner

022 Vier Arbeitsfelder von Christian Völkner

Inhalt dieser Folge:

 

Nehme an der hier an der Umfrage teil.

 

Wie findest Du Kuhverstand, was kann ich besser machen?

Sende mir Dein Feedback, Deine Anregungen und Fragen einfach an: christian@kuhverstand.de

Ich beantworte jede Mail persönlich!

Vielen Dank und viel Spaß mit Deinen Kühen!

Dein Christian Völkner

021 Low Stress Mindset und Low Stress Change

Mindset und Change

Zwei Schuhfirmen haben je einen Mitarbeiter nach Afrika geschickt, um dort den Schuhmarkt zu beobachten. Beide stellten fest, dass die Menschen in Afrika barfuß gehen.

Nach zwei Wochen kamen beide Mitarbeiter zurück.

Mitarbeiter aus Schuhfirma eins war ganz enttäuscht und berichtete: Es macht keinen Sinn Schuhe in Afrika zu verkaufen, dort gehen alle nur barfuß!

Der Mitarbeiter aus Schuhfirma zwei kam total begeistert zurück und berichtete: Es macht großen Sinn Schuhe in Afrika zu verkaufen, dort gehen alle barfuß!

Diese Geschichte zeigt, welch einen großen Einfluss die Denkweise(Mindset) haben kann.

In dieser Folge erfährst du:

  • Warum Mindset und Change so wichtig sind.
  • Wie ich mich selbst persönlich weiter entwickelt habe.

 

Hier geht es zur Folge über die persönliche Stärken!

Falls Du verstehen willst wie das Menschliche Gehirn tickt, kann ich dir das Buch: Schnelles Denken, Langsames Denken von Daniel Kahneman* empfehlen.

 

Wie findest Du Kuhverstand, was kann ich besser machen?

Sende mir Dein Feedback, Deine Anregungen und Fragen einfach an: christian@kuhverstand.de

Ich beantworte jede Mail persönlich!

Folge mir auch auf Facebook und YouTube!

Vielen Dank und viel Spaß mit Deinen Kühen!

Dein Christian Völkner