076| Milch und Honig digital

Digitale Landwirtschaft was bedeutet es für den Landwirt?

Wir reden über die Abhängigkeiten und Wirtschaftlichkeit der Landwirtschaft.

Wer ist Walter Haefeker?

1,5 Jahrzehnte war er Präsident vom europäischen Berufsimkerverband. 

Neuerdings ist er Ehrenpräsident desselben Verbandes.

Er beschäftigt sich schon seit den 80er Jahren mit Digitalisierung und Landwirtschaft und hat Kontakte zum Chaos Computer Club. Dieser Verein hat sich zu einer Nichtregierungsorganisaton in Fragen der Computer und Datensicherheit entwickelt.

Themen in diesem Podcast

  • Doppelte Nutzung von Daten
  • Open Source
  • Geschäftsmodelle in digitalen Zeiten
  • Datenhoheit in der Landwirtschaft
  • Bündnis zwischen Landwirten und Zivilgesellschaft
  • Problematik in der Förderung von Forschung im Bereich der Digitalisierung
  • Digitaler Pflanzenschutz
  • Abhängigkeiten in der Landwirtschaft

Werbung:

Buch-Tipp aus der Folge

Buch Empfehlung Walter**

pastedGraphic.png** = Dies ist ein Affiliatelink, welcher auf externe gewerbliche Webseiten verweist. Dort nehme ich an einem sogenannten Partnerprogramm teil. Falls Du über so einen Link kaufst, erhöht sich für Dich nicht der Kaufpreis, allerdings bekomme ich so vom Anbieter eine Werbekostenerstattung.


Links zur Folge:

Walter Haefeker war als Experte im Agrarausschuss im Deutschen Bundestag und dort konnte er erläutern, warum Digitalisierung nicht nur für etwas für Großbetriebe ist und wie die Datenhoheit der Landwirte sichergestellt werden kann. Hier findest Du Ausschnitte aus der Expertenanhörung und ein Positionspapier.

 

Hab viel Spaß mit Deinen Kühen und genieße das Leben

Dein Christian Völkner

 

PS: Abonniere die Stalltafel und erhalte kurz und knapp mehr Kuhverstand.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.