KVP049| Wie bekommt mein Onkel die Kühe ohne Stress auf den Klauenstand?

Ohne Stress die Kühe auf den Klauenstand bekommen?

Erhard hat 60 Jahre Betriebsentwicklung mit erlebt.

Wie er den stressarmen Umgang mit Rindern gelernt hat und wie es ist, in Rente zu gehen. Das berichtet mein Onkel Erhard im heutigen Podcast.

 

Hier kannst du dich kostenlos zum Hofteam-Webinar anmelden.

 

Viel Spaß mit deinen Kühen und genieße das Leben

Dein Christian Völkner

 

PS: Hier erfährst du mehr über den Club der alten Kühe!

2 Kommentare
  1. Edith sagte:

    Hallo Christian ! Ich selbst bin einfach nur kuhverrückt. Am liebsten möchte ich mit Kühen arbeiten. Ich finde Deine Podcasts sehr interessant. Vielleicht hier eine Anregung eines Buches. Im Potcast der 10 Dinge sagtest Du, dass ein enger Kontakt den Kühen lieber wäre und sie beruhigt. Das hat auch die autistische Buchautorin Temple Grandin “ich sehe Die Welt wie ein frohes Tier”. Vielleicht nicht uninteressant, weil sie die Schlachtereien in den USA revolutioniert hat. Nicht das ich schlachten mag, ich esse aus Liebe zu den Kühen kein Rindfleisch.
    Grüße Edith

    Antworten
    • Christian Völkner sagte:

      Hallo Edith, danke für dein Kommentar. Das Buch von Temple Grandin habe ich zu circa 1/3 gelesen und den Rest Überfolgen. Diese Frau hat echt tolles geleistet. Jeder “Kuhmensch” tut gut daran mit Autisten über ihre Wahrnehmung ins Gespräch zu kommen. Da gibt es viel zu lernen 🙂

      Gruß Christian

      Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.